Startseite
Die neu gewählte Abteilungsführung - Stv. Abt. Kdt. Patrick Flammer (li) und Abt. Kdt. Thomas Lauria (re)
19. Jul, 2019 19:30 Mitte

Abteilung Mitte wählt eine neue Führung

Am vergangenen Freitag, 19. Juli 2019 versammelten sich die Angehörigen der Abteilung Mitte und traten zur Neuwahl der Abteilungsführung, sowie des Abteilungsausschusses und den Vertreten des Feuerwehrausschusses an. [mehr]

Die Einsatzstelle am Sportgelände Talheim
18. Jul, 2019 09:06 Mitte, Talheim

Rauchentwicklung aus Müllfahrzeug

Am Donnerstagvormittag kurz nach 09:00 Uhr rückten die Abteilungen Talheim und Mitte in die Schubertstraße im Stadtteil Talheim aus. Der Fahrer eines Müllwagens konnte aus dem Laderaum seines Fahrzeuges eine leichte Rauchentwicklung feststellen und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. [mehr]

Der Opel Corsa wurde von der Fahrbahn geschleudert - Bild FF Mössingen
17. Jul, 2019 16:07 Mitte

Verkehrsunfall auf der B 27

Zu einem Verkehrsunfall mit 5 beteiligten Fahrzeugen rückten am Mittwochnachmittag kurz nach 16:00 Uhr die Rettungskräfte auf die B 27 bei Ofterdingen aus. Am Unfall beteiligt war auch ein LKW mit Auflieger. [mehr]

Erste Löschmaßnahmen des Angriffstrupps
7. Jul, 2019 13:00 Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr präsentierte sich beim Dorffest in Öschingen

Zahlreiche Gäste besuchten am vergangenen Wochenende das Dorffest im Stadtteil Öschingen. Rund um das Schulgelände sowie die Turn- und Festhalle verpflegten die Öschinger Vereine bei herrlichem Sommerwetter ihre Besucher im Festzelt oder unter freiem Himmel. Musikalische Unterhaltung bot der Posaunenchor, eine Spielstraße für die Kleinsten war aufgebaut und die Jugendfeuerwehr bot spannendes für das Auge. [mehr]

Die Rettungskräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei koordinierten gemeinsam die Suche - Bild: Jürgen Meyer
3. Jul, 2019 21:34 Mitte

Zwei Personen vermeintlich von Zug erfasst und überrollt

Auf der Bahnstrecke zwischen Mössingen und Nehren kam es am späten Mittwochabend gegen 21:30 Uhr zu einem vermeintlichen Zugunfall. Der Lokführer eines IRE erkannte auf der eingleisigen Bahnstrecken zwischen dem Bahnhof Nehren und dem Industriegebiet Schlattwiesen zwei Personen im Bereich der Gleisanlage und vermutete diese mit seinem Schnellzug, trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung erfasst zu haben. [mehr]