Startseite
Ausgebranntes Ladegerät mit Akku
6. Jul, 2020 22:09 Öschingen

Brandnachschau in der Öschinger Schönbergstraße

Kurz nach 22 Uhr rückten am Montagabend die Einsatzkräfte der Abteilung Öschingen zu einem Brand in die Schönbergstraße aus. Ein Akku einer Kamera geriet aus bislang unbekannten Gründen beim Aufladen in Brand. [mehr]

Die Einsatzstelle im Bergäckerweg in Öschingen
2. Jul, 2020 04:18 Mitte, Öschingen

Brand in Öschinger Bergäckerweg

Zu einem Brand in einer eingerichteten Werkstatt in einem Wohnhaus im Öschinger Bergäckerweg rückten die Einsatzabteilungen Öschingen und Mitte am Donnerstag, 02. Juli 2020 kurz nach 04:15 Uhr aus. Gelagertes Holz in der Werkstatt im Untergeschoss geriet in Brand. [mehr]

Die Einsatzstelle auf der B 27 bei Mössingen
9. Jun, 2020 08:35 Mitte

Verkehrsunfall auf der B 27 bei Mössingen fordert vier verletze Personen

Zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Ofterdinger Steige bei Mössingen kam es am heutigen Dienstag, 09. Juni 2020 gegen 08:15 Uhr. Die Feuerwehr Mössingen wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die Einsatzstelle alarmiert. [mehr]

Der verunfallte VW Caddy wurde mittels Leitern und dem Abstützsystem Stab-Fast gesichert
24. Mai, 2020 22:14 Mitte

Verkehrsunfall zwischen Bodelshausen und Hemmendorf

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der L 389 zwischen Bodelshausen und Hemmendorf rückten am Sonntagabend gegen 22:15 Uhr die Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus. Der verletzte Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. [mehr]

Deutlich sichtbare Rauchentwicklung aus dem Gebäude im Untergeschoss
25. Apr, 2020 01:01 Mitte

Brennender Elektroschaltschrank sorgt für Feuerwehreinsatz

Zu einer unklaren Brandmeldung in Verbindung mit einer ausgelösten internen Brandmeldeanlage rückten in der Nacht zum Samstag, 25. April 2020 kurz nach 01:00 Uhr die Einsatzkräfte der Abteilung Mitte in die Wilhelmstraße aus. In einer Metzgerei kam es zum Brand eines Elektroschaltschrankes für einen Räucherofen, verletzt wurde niemand. [mehr]